Generika und EU-Originalarzneimittel von HAEMATO

Damit Gesundheit bezahlbar bleibt

HAEMATO hat es sich zum Ziel gesetzt, einen aktiven Beitrag zur Kostensenkung im deutschen Gesundheitswesen zu leisten. Das Pharmaunternehmen engagiert sich für eine optimale Versorgung chronisch kranker Menschen. Seit 2005 erhalten Apotheker und Patienten hochwertige Generika sowie Parallel- und Reimporte von HAEMATO.

Das börsennotierte Unternehmen hat sich zudem als Arbeitgeber in Brandenburg etabliert. Am Firmensitz in Schönefeld werden derzeit mehr als 190 Mitarbeiter beschäftigt. Die Kompetenz und das Know-how jedes einzelnen Mitarbeiters gewährleisten den Erfolg von HAEMATO.

Fachkreise

Wissenswertes für Ärzte und Apotheker

Arzneimittel

Alles über EU-Arzneimittel und Generika

Investoren

Informationen zur Aktie der HAEMATO AG

Presse & Kontakt

Aktuelles von und über die HAEMATO-Gruppe

preview-dummy-image

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel...

preview-dummy-image

IFRS-Ergebnis Q1 2017, Umsatz 67,9 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 67,9 Mio. Euro), EBIT 2,8 Mio. Euro (Vorjahresperiode: 3,5 Mio. Euro)...

preview-dummy-image

2016: Vorläufiges IFRS-Ergebnis, Umsatzwachstum 20% auf 275,6 Mio. Euro, EBIT-Wachstum (operatives Ergebnis) 63% auf 13,4 Mio. Euro;...

Bestellservice für Apotheken - Telefon: +49 30 677 98 67 60
Aktuelle News