| Investor News

HAEMATO plant Zulassung und Vertrieb eines Botulinumtoxin-Produktes unter eigener Marke in Europa

Seoul und Schönefeld, 25. Oktober 2021 – Die HAEMATO PHARM GmbH („HAEMATO“), ein 100 %-iges Tochterunternehmen der HAEMATO AG (ISIN: DE000289VV1), erweitert das eigene Portfolio um ein Botulinumtoxin-Produkt des Pharmaunternehmens Huons BioPharma Co., Ltd. („Huons BioPharma“), mit Sitz in Seoul, Korea. Dazu haben Huons BioPharma und HAEMATO einen exklusiven Lizenz- und Liefervertrag geschlossen. Mit dem Bezug eines Botulinumtoxin-Produktes unter eigener Marke baut HAEMATO den Geschäftsbereich „Lifestyle & Ästhetik“ weiter aus. Aufgrund der Partnerschaft mit Huons BioPharma verkürzt sich das „time-to-market“ der HAEMATO erheblich, da die sonst langwierige Eigenentwicklung eines Toxins nicht erforderlich ist.

Die „International Society of Aesthetic Plastic Surgery” zeigt in ihrer im Januar 2021 veröffentlichen Studie1, dass die Botulinumtoxin-Behandlung weltweit die am meisten durchgeführte nicht-invasive Schönheitsbehandlung ist. Seit 2015 ist die Anzahl der Behandlungen mit Botulinumtoxin-Produkten um mehr als 35% gestiegen – ein Trend, der sich aufgrund der gestiegenen Akzeptanz von Schönheitsbehandlungen auch in Zukunft fortsetzen wird. Durch das Produkt wird die Belieferung des Mutterkonzerns M1 Kliniken AG (ISIN: DE000A0STSQ8), einem der führenden Anbieter für Schönheitsbehandlungen in Europa, mit einem preislich attraktiven Botulinumtoxin-Produkt auf lange Zeit sichergestellt. Darüber hinaus soll das Produkt in allen europäischen Märkten vertrieben werden.

Das unter den Markennamen LIZTOX® und HUTOX® in Korea sowie anderen Ländern vertriebene Arzneimittel ist ein injizierbares Botulinumtoxin Typ A. Dieses wird für die Behandlung und „Glättung“ von mittelschweren bis schweren Falten im Gesichtsbereich angewendet. Nach dem Durchlaufen des europäischen Zulassungsverfahrens, zu dem auch klinische Studien gehören, plant HAEMATO den europaweiten Roll-Out des Produkts unter eigenem Markenauftritt. Aus heutiger Sicht wird mit einer europäischen Zulassung des Produktes in circa drei bis vier Jahren gerechnet.

Patrick Brenske, Vorstand der HAEMATO AG, kommentiert den Abschluss des Lizenz- und Liefervertrags wie folgt: „Wir freuen uns, mit Huons BioPharma einen im Bereich Lifestyle & Ästhetik renommierten und erfolgreichen Partner gefunden zu haben, mit dem wir ein vielversprechendes Produkt im europäischen Schönheitsmarkt etablieren wollen“.

Über die detaillierten finanziellen Rahmenbedingungen des Vertrags haben die Parteien Stillschweigen vereinbart.

Über HAEMATO:
Die HAEMATO AG wurde 1993 gegründet und ist ein pharmazeutisches Unternehmen mit dem Fokus auf dem Handel von hochpreisigen Spezial-Pharmazeutika (mit den Therapieschwerpunkten Onkologie, HIV, Rheumatologie und anderen chronischen Krankheiten) sowie der Entwicklung und dem Vertrieb von Medizinprodukten und Eigenmarken insbesondere im Bereich „Lifestyle & Ästhetik“. Die HAEMATO AG ist im Basic Board (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbörse notiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.haemato.de

Über Huons BioPharma
Huons BioPharma Co., Ltd. wurde im April 2021 aus der Holdinggesellschaft Huons Global Co., Ltd. ausgegliedert, um das Geschäft mit Botulinumtoxin-Produkten zu erweitern, auf den globalen Markt vorzustoßen und sich auf die Entwicklung neuer Biopharmazeutika zu konzentrieren. Ziel des Unternehmens ist es, die Lebensqualität durch die Entwicklung von Biopharmazeutika für schwer behandelbare Krankheiten zu verbessern und die internationale Markteinführung von HUTOX® voranzutreiben. Zukünftig strebt Huons BioPharma außerdem Indikationserweiterungen sowie die Weiterentwicklung von Botulinumtoxin der nächsten Generation durch kontinuierliche F&E-Investitionen an.

Über LIZTOX® / HUTOX®
LIZTOX®, bzw. HUTOX® ist ein injizierbares Botulinumtoxin Typ A, das zur Behandlung und "Glättung" von mäßigen bis schweren Falten im Gesichtsbereich indiziert ist. Das Produkt ist bereits in Korea und mehreren anderen asiatischen Ländern registriert und vermarktet. Seit der Markteinführung in Korea im zweiten Quartal 2020 konnte LIZTOX® die Position unter den führenden Botulinumtoxin-Produkten in Korea festigen.

1 International Society of Aesthetic Plastic Surgery (2021): ISAPS International Survey On Aesthetic/Cosmetic Procedures

Zurück

Weitere Investor-News

Investor News

HAEMATO weiter auf Wachstumskurs: Der Konzernumsatz im dritten Quartal 2021 hat sich gegenüber dem Vorjahr um 9 % auf 65,1 Mio. Euro erhöht. Vom 1. Januar bis 30. September 2021 stieg der Konzernumsatz auf 216,6 Mio. Euro. Dies entspricht einem Wachstum von 23 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Konzern-EBIT beträgt 1,4 Mio. Euro im dritten …

Investor News

Die HAEMATO AG (ISIN: DE000289VV1) hat den Wachstumskurs in den ersten Monaten des Jahres 2021 fortgesetzt. Aufgrund eines starken Kerngeschäfts ist der Konzernumsatz (IFRS) im ersten Quartal 2021 um 22 % auf EUR 73,9 Mio. gestiegen. Das Ergebnis hat der Spezialist für Medikamente zur Behandlung chronischer Krankheiten und für Individualtherapien …

Investor News

Die HAEMATO AG, Schönefeld, erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen IFRS-Konzernumsatz von EUR 238,3 Mio., ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBITDA) von EUR 3,3 Mio., ein operatives Ergebnis (EBIT) von EUR 1,6 Mio. und einen Jahresüberschuss nach stichtagsbezogenen Sondereffekten von EUR -4,8 Mio. Die Rohmarge hat sich von 6,87 % …

Für Kapitalmarktteilnehmer

Sie haben weitere Fragen rund um den Konzern? Unser Investor 
Relations-Team freut sich, Ihnen weiterzuhelfen.

Kontaktieren Sie uns