| Investor News

Zwischenbericht HAEMATO AG zweites Quartal 2017

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fo-kus auf die Wachstumsmärkte patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel vor-nehmlich in den hochpreisigen Indikationsbereichen Onkologie und HIV sowie in den Bereichen Rheuma, Neurologie und Herz-, Kreislauf-Erkrankungen. Die HAEMATO AG hat im ersten Halbjahr 2017 ein deutliches Umsatzwachstum verzeichnen können. Zusätzlich wurde die eigene Entwicklung innovativer Medizinprodukte für den Schönheitsmarkt gestartet. Die HAEMATO AG geht davon aus, dass erste Produkte im kommenden Jahr auf den Markt kommen werden, wodurch schon jetzt die Basis für weiteres Wachstum und zusätzlichen Ertrag geschaffen wurde.

Der heute veröffentlichte Zwischenbericht über den Berichtszeitraum vom 01.01.2017 bis zum 30.06.2017 steht zum Download bereit unter:

http://www.haemato.ag/investoren/veroeffentlichungen

Über HAEMATO:

Die HAEMATO AG, 1993 gegründet, ist ein pharmazeutisches Unternehmen. Der Fokus der Geschäftsaktivitäten liegt auf den Wachstumsmärkten patentfreier und patentgeschützter Arzneimittel. Schwerpunkte bilden Therapien bei Krebs, HIV und anderen chronischen Krankheiten.

Die HAEMATO AG ist im Basic Board (Open Market) der Frankfurter Wertpapierbör-se notiert. Kennzahlen zur Aktie der HAEMATO AG:

Gezeichnetes Kapital: EUR 20.778.898

Börsennotierte Aktiengattung: Inhaber-Stammaktien

ISIN: DE000619070 • WKN: 619070 • Börsenkürzel: HAE

Zurück

Weitere Investor-News

Investor News

Die HAEMATO AG hat ihren ertragreichen Wachstumskurs auch im neuen Jahr fortgesetzt und den Umsatz im ersten Halbjahr 2023 um 12,7 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahreszeitraum 2022 auf 133,64 Mio. EUR gesteigert. Damit beträgt das Umsatzwachstum 10,5 %.

Investor News

Die HAEMATO AG hat ihren ertragreichen Wachstumskurs auch im neuen Jahr fortgesetzt und den Umsatz im ersten Quartal 2023 um 13,8 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahresquartal 2022 auf 68,4 Mio. EUR gesteigert. Damit beträgt das Umsatzwachstum 25,3 % gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum.

Investor News

In der heutigen Bilanzsitzung wurde der mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehene Jahresabschluss 2022 der HAEMATO AG festgestellt. Die vorläufigen Zahlen wurden bestätigt. Vorstand und Aufsichtsrat werden der am 18. Juli 2023 in Präsenz stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende von EUR 1,20 je dividendenberechtigter Aktie …

Für Kapitalmarktteilnehmer

Sie haben weitere Fragen rund um den Konzern? Unser Investor 
Relations-Team freut sich, Ihnen weiterzuhelfen.

Kontaktieren Sie uns