Die Wahl zur PTA des Jahres, initiiert von PHARMA PRIVAT, der Kooperation der privaten inhabergeführten Pharma-Großhandlungen, findet in diesem Jahr zum dritten Mal statt. Wie auch in den fünf Jahren zuvor, ist HAEMATO PHARM als Partner mit von der Partie und unterstützt die Veranstaltung. Noch bis zum 31. Mai haben alle ausgebildeten PTA die Möglichkeit, sich per Bewerbungsbogen auf www.pta-des-jahres.de für die Teilnahme anzumelden. Aus allen Bewerberinnen und Bewerbern werden im Anschluss die zehn Finalisten ausgewählt.

Richtig spannend wird es dann am 12. Oktober 2018 auf der expopharm in München. Im großen Finale müssen die Kandidaten und Kandidatinnen ihre Fähigkeiten als PTA bei verschiedenen Aufgaben unter Beweis stellen. Wer hier am besten abschneidet, bekommt im Anschluss den begehrten Titel „PTA des Jahres“ verliehen. Außerdem wird die Siegerin bzw. der Sieger mit 2.000 Euro in bar und einem exklusiven Event für die ganze Apotheke belohnt.

Als pharmazeutisches Unternehmen freut sich HAEMATO PHARM, auch diesmal die Chance zu haben, den Berufsstand PTA durch Unterstützung des bundesweiten Wettbewerbs zu würdigen. Neben den Apothekerinnen und Apothekern leisten gerade die PTA einen bedeutenden Beitrag zur Erhaltung der Qualität und Sicherheit im deutschen Gesundheitswesen. HAEMATO PHARM wird wie schon 2016 und 2017 durch Jurymitglied Tobias Wilken, Leiter Marketing, beim Wettbewerb vertreten.