Investor Relations

Mit Sicherheit informiert

Investoren-News

Wir informieren Sie über die aktuelle Geschäftentwicklung der HAEMATO AG sowie über unsere Investor Relations-Aktivitäten.

Investor News

HAEMATO weiter auf Wachstumskurs: Der Konzernumsatz im dritten Quartal 2021 hat sich gegenüber dem Vorjahr um 9 % auf 65,1 Mio. Euro erhöht. Vom 1. Januar bis 30. September 2021 stieg der Konzernumsatz auf 216,6 Mio. Euro. Dies entspricht einem Wachstum von 23 % im Vergleich zum Vorjahreszeitraum. Das Konzern-EBIT beträgt 1,4 Mio. Euro im dritten …

Ad-Hoc Mitteilung

Seoul und Schönefeld, 25. Oktober 2021 – Die HAEMATO PHARM GmbH („HAEMATO“), ein 100 %-iges Tochterunternehmen der HAEMATO AG (ISIN: DE000289VV1), erweitert das eigene Portfolio um ein Botulinumtoxin-Produkt des Pharmaunternehmens Huons BioPharma Co., Ltd. („Huons BioPharma“), mit Sitz in Seoul, Korea. Hierfür haben Huons BioPharma und HAEMATO …

Investor News

Seoul und Schönefeld, 25. Oktober 2021 – Die HAEMATO PHARM GmbH („HAEMATO“), ein 100 %-iges Tochterunternehmen der HAEMATO AG (ISIN: DE000289VV1), erweitert das eigene Portfolio um ein Botulinumtoxin-Produkt des Pharmaunternehmens Huons BioPharma Co., Ltd. („Huons BioPharma“), mit Sitz in Seoul, Korea. Dazu haben Huons BioPharma und HAEMATO einen …

Ad-Hoc Mitteilung

HAEMATO wächst weiter stark: im zweiten Quartal 2021 stieg der vorläufige Konzernumsatz um rund 41 % auf 77,6 Mio. Euro – nach bereits 22 % Wachstum im ersten Quartal 2021. Der vorläufige Halbjahresumsatz 2021 erhöhte sich um 31 % auf 151,5 Mio. Euro. Das vorläufige EBIT stieg im zweiten Quartal 2021 auf 4,8 Mio. Euro (Vorjahr 0,7 Mio. Euro), dies …

Investor News

Die HAEMATO AG (ISIN: DE000289VV1) hat den Wachstumskurs in den ersten Monaten des Jahres 2021 fortgesetzt. Aufgrund eines starken Kerngeschäfts ist der Konzernumsatz (IFRS) im ersten Quartal 2021 um 22 % auf EUR 73,9 Mio. gestiegen. Das Ergebnis hat der Spezialist für Medikamente zur Behandlung chronischer Krankheiten und für Individualtherapien …

Ad-Hoc Mitteilung

Ad hoc der HAEMATO AG gemäß Art. 17 MAR: Der Aufsichtsrat der HAEMATO AG hat in der heutigen Bilanzsitzung dem Gewinnverwendungsvorschlag des Vorstands zugestimmt. Vorstand und Aufsichtsrat werden daher auf der am 13.07.2021 stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende von EUR 1,00 je dividendenberechtigter Aktie vorschlagen.

Für Kapitalmarktteilnehmer

Sie haben weitere Fragen rund um den Konzern? Unser Investor 
Relations-Team freut sich, Ihnen weiterzuhelfen.

Kontaktieren Sie uns