Investor Relations

Mit Sicherheit informiert

Investoren-News

Wir informieren Sie über die aktuelle Geschäftentwicklung der HAEMATO AG sowie über unsere Investor Relations-Aktivitäten.

Ad-Hoc Mitteilung

Ad hoc der HAEMATO AG gemäß Art. 17 MAR: Der Aufsichtsrat der HAEMATO AG hat in der heutigen Bilanzsitzung dem Gewinnverwendungsvorschlag des Vorstands zugestimmt. Vorstand und Aufsichtsrat werden daher auf der am 13.07.2021 stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende von EUR 1,00 je dividendenberechtigter Aktie vorschlagen.

Investor News

Die HAEMATO AG, Schönefeld, erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen IFRS-Konzernumsatz von EUR 238,3 Mio., ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBITDA) von EUR 3,3 Mio., ein operatives Ergebnis (EBIT) von EUR 1,6 Mio. und einen Jahresüberschuss nach stichtagsbezogenen Sondereffekten von EUR -4,8 Mio. Die Rohmarge hat sich von 6,87 % …

Ad-Hoc Mitteilung

Die Gesellschaft hat ihr Grundkapital unter teilweiser Ausnutzung des genehmigten Kapitals 2018 um EUR 475.391,00 auf EUR 5.229.307,00 durch Ausgabe von insgesamt 475.391 auf den Inhaber lautenden Stückaktien gegen Bareinlage unter Ausschluss des gesetzlichen Bezugsrechts der Aktionäre erhöht. Die neuen Aktien sind ab dem 1. Januar 2020 …

Ad-Hoc Mitteilung

Ad hoc Mitteilung vom 24.03.2021: HAEMATO AG plant Barkapitalerhöhung zur Finanzierung des Eigenmarkengeschäftes Die HAEMATO AG beschließt die Durchführung einer Barkapitalerhöhung unter Ausnutzung des Genehmigten Kapitals 2018 mit Bezugsrechtsausschluss im Umfang von bis zu 10% des Grundkapitals zur Finanzierung des Eigenmarkengeschäftes. Der …

Ad-Hoc Mitteilung

Die HAEMATO PHARM GmbH als Tochterunternehmen der HAEMATO AG (Symbol: HAEK) erhält zum 23.03.2021 eine Sonderzulassung gemäß § 11 Abs. 1 MPG durch das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) für den Antigen-Schnelltest in der Eigenanwendung für den Laien. Die genaue Bezeichnung des Medizinproduktes lautet: „Wondfo 2019-nCoV …

Investor News

Im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020 gab es bei der HAEMATO AG wichtige neue Weichenstellungen. Seit Anfang Juli 2020 ist die M1 Kliniken AG der neue Großaktionär der HAEMATO AG. Durch die Eingliederung der HAEMATO AG in die auf Schönheitsbehandlungen spezialisierten M1 Kliniken AG soll künftig auch der Bereich ästhetische Behandlungen adressiert …

Für Kapitalmarktteilnehmer

Sie haben weitere Fragen rund um den Konzern? Unser Investor 
Relations-Team freut sich, Ihnen weiterzuhelfen.

Kontaktieren Sie uns