| Investor News

IFRS Ergebnis Q3 2017

Die HAEMATO AG ist ein börsennotiertes pharmazeutisches Unternehmen mit Fokus auf die Wachstumsmärkte der hochpreisigen Spezial-Pharmazeutika aus den Indikationsbereichen Onkologie und HIV sowie in den Bereichen Rheuma, Neurologie und Herz-, Kreislauf-Erkrankungen. Zusätzlich wurde die eigene Entwicklung innovativer Medizinprodukte für den Schönheitsmarkt gestartet. Die HAEMATO AG geht davon aus, dass erste Produkte im kommenden Jahr auf den Markt kommen werden, wodurch schon jetzt die Basis für weiteres Wachstum und zusätzlichen Ertrag geschaffen wurde.

Die HAEMATO AG, Berlin (ISIN: DE0006190705), erzielte im dritten Quartal 2017 einen IFRS-Konzernumsatz von 72,5 Mio. Euro und ein operatives Ergebnis (EBIT) von 2,45 Mio. Euro. Der Umsatz steigerte sich zum vergleichbaren Vorjahreszeitraum somit um 2,4%. Für die ersten 9 Monate 2017 ergibt sich ein Gesamtumsatz von 211,3 Mio. Euro und ein EBIT in Höhe von 5,64 Mio. Eur. Der Vorstand prognostiziert für das gesamte Geschäftsjahr 2017 einen Konzernumsatz von mehr als 280 Mio. EUR.

Zurück

Weitere Investor-News

Investor News

Die HAEMATO AG gibt Zahlen für das erste Quartal 2022 bekannt. Demnach sank der konsolidierte Konzernumsatz des Konzerns im ersten Quartal auf 54,6 Mio. EUR (Vorjahr: 73,9 Mio. EUR). Das EBITDA reduzierte sich von 2,8 Mio. EUR im Vorjahresquartal auf 2,3 Mio. EUR. Das EBIT betrug 2,0 Mio. EUR im ersten Quartal 2022 (Vorjahr: 2,4 Mio. EUR). Die …

Investor News

In der heutigen Bilanzsitzung wurde der mit einem uneingeschränkten Bestätigungsvermerk versehene Jahresabschluss 2021 der HAEMATO AG festgestellt. Die vorläufigen Zahlen wurden bestätigt. Vorstand und Aufsichtsrat werden der am 12. Juli 2022 in Präsenz stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende von EUR 1,10 je dividendenberechtigter Aktie …

Investor News

Erneute Umsatzsteigerung und starker Ergebnisanstieg nach überproportionalem Wachstum des neuen Geschäftsbereichs Lifestyle und Aesthetics. HAEMATO bleibt auf Wachstumskurs: Gemäß vorläufigem IFRS-Abschluss stieg der Konzernumsatz im Geschäftsjahr 2021 erneut um rund 20 % auf 285,0 Mio. Euro, nachdem bereits im vorherigen Geschäftsjahr ein …

Für Kapitalmarktteilnehmer

Sie haben weitere Fragen rund um den Konzern? Unser Investor 
Relations-Team freut sich, Ihnen weiterzuhelfen.

Kontaktieren Sie uns