Unternehmen HAEMATO

Wer wir sind

HAEMATO — Gut aufgestellt

HAEMATO und alle Mitarbeiter orientieren sich in der täglichen Arbeit in erster Linie an den Bedürfnissen der Patienten und Kunden. Service, Qualität und Verlässlichkeit sind wesentliche Inhalte unserer Kundenorientierung und gleichzeitig Treiber des weiteren Wachstums.

Für Fragen oder konkrete Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Service für Deutschland

Tel. 030 / 677 9867 – 600
Fax 030 / 677 9867 – 707

Ihr Service für Österreich

Tel. 0800 / 293 527
Fax 0800 / 296 426

4.200 m² Gesamtfläche am Standort Schönefeld

Über 7.000 Kunden

152 Mitarbeiter

28 Aus­zu­bildende seit Gründung

67 % Frauenanteil

Seit 15 Jahren engagiert sich HAEMATO dafür, einen aktiven Beitrag zur Kostensenkung im Gesundheitswesen zu leisten, damit jeder Patient von den neuesten Therapien und Behandlungsangeboten profitieren kann, auch wenn diese häufig sehr teuer sind.

Mit unserem Produktportfolio aus patentfreien und patentgestützten Medikamenten leisten wir einen Beitrag zu einer effizienten Arzneimittelversorgung und dadurch zur Kostensenkung für Krankenkassen und somit auch für Patienten.

Im Bereich der Eigenmarken liegt der Fokus auf Eigenentwicklung, Akquisition, Lizenzierung und Vertrieb von verschreibungspflichtigen und OTC-Produkten, Spezialkosmetika sowie Nahrungsergänzungsmitteln im Bereich Lifestyle und Aesthetics.

Produkte und Leistungen des medizinisch-ästhetischen Marktes werden zunehmend nachgefragt. Die immer älter werdende und länger fit bleibende Gesellschaft möchte ihrem gefühlten Alter entsprechend aussehen. Auch aufgrund der erhöhten gesellschaftlichen Akzeptanz der Schönheitsmedizin ist der Schönheitsmarkt ein wachsender Zweig innerhalb des Gesundheitsmarktes.

Aktuelles

Wir informieren Sie über die aktuelle Geschäftsentwicklung der HAEMATO AG sowie über unsere Investor Relations-Aktivitäten.

Zum Nachrichtenarchiv

Zwischenbericht

Investor News

Die HAEMATO AG (ISIN: DE000289VV1) hat den Wachstumskurs in den ersten Monaten des Jahres 2021 fortgesetzt. Aufgrund eines starken Kerngeschäfts ist der Konzernumsatz (IFRS) im ersten Quartal 2021 um 22 % auf EUR 73,9 Mio. gestiegen. Das Ergebnis hat der Spezialist für Medikamente zur Behandlung chronischer Krankheiten und für Individualtherapien …

Ad-Hoc Mitteilung

Ad hoc der HAEMATO AG gemäß Art. 17 MAR: Der Aufsichtsrat der HAEMATO AG hat in der heutigen Bilanzsitzung dem Gewinnverwendungsvorschlag des Vorstands zugestimmt. Vorstand und Aufsichtsrat werden daher auf der am 13.07.2021 stattfindenden Hauptversammlung eine Dividende von EUR 1,00 je dividendenberechtigter Aktie vorschlagen.

HAEMATO Investor Relations

Investor News

Die HAEMATO AG, Schönefeld, erzielte im Geschäftsjahr 2020 einen IFRS-Konzernumsatz von EUR 238,3 Mio., ein Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit (EBITDA) von EUR 3,3 Mio., ein operatives Ergebnis (EBIT) von EUR 1,6 Mio. und einen Jahresüberschuss nach stichtagsbezogenen Sondereffekten von EUR -4,8 Mio. Die Rohmarge hat sich von 6,87 % …

Immer für Sie da

Ihr Service für Deutschland

Tel. 030 / 677 9867 – 600
Fax 030 / 677 9867 – 707

Ihr Service für Österreich

Tel. 0800 / 293 527
Fax 0800 / 296 426