Arzneimittel

Wertvolle Fracht

Spezialisiertes Portfolio für chronische Leiden

Als pharmazeutischer Hersteller und Großhändler möchte HAEMATO dazu beitragen, dass jeder Patient von den neuesten innovativen Therapien und Behandlungskonzepten profitiert, auch wenn diese wegen komplexer Entwicklungs- und Produktionsprozesse sehr teuer sind. Bei HAEMATO steht dabei stets der Patient im Mittelpunkt.

Für Fragen oder konkrete Anliegen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ihr Service für Deutschland

Tel. 030 / 677 9867 – 600
Fax 030 / 677 9867 – 707

Ihr Service für Österreich

Tel. 0800 / 293 527
Fax 0800 / 296 426

Bestellung über MSV3

über 700 PZN im Sortiment

635.000 verkaufte Packungen p.a.

Persönliche Beratung vor Ort und per Telefon

Lieferung am nächsten Tag bei Bestellung bis 18 Uhr

Informationen zu Schulungsmaterial unserer Produkte erhalten Sie hier.

Insbesondere chronische Leiden und hochpreisige Therapien deckt HAEMATO mit einem spezialisierten Portfolio ab.

Der Fokus liegt dabei auf fünf großen Therapiebereichen HIV/Aids, Neurologie, Onkologie, Rheumatologie und Ophthalmologie. Diese Therapiebereiche werden sowohl mit innovativen, also patentgeschützten Arzneimitteln, als auch mit biopharmazeutischen Arzneimittelen und Generika abgedeckt. Abgerundet wird das Arzneimittelportfolio mit Betäubungsmitteln, zu denen auch Cannabisprodukte gehören.

Patentgestützte Arneimittel

Patentgeschützte und generische Arzneimittel

— Vielfalt an Arzneimitteln aus einer Hand

Innovative, patentgeschützte Arzneimittel, die einen echten Mehrwert, also insbesondere eine verbesserte Lebensqualität, für den Patienten bieten, sind Teil unseres Produktportfolios. Hier beschränkt sich HAEAMTO, als pharmazeutischer Hersteller und Großhändler, nicht nur auf die eigene Herstellung, sondern bietet auch Arzneimittel anderer Hersteller an. Durch ein hochspezialisiertes, aber in den Fokustherapiegebieten HIV/Aids, Neurologie, Onkologie, Rheumatologie und Ophthalmologie umfassendes Portfolio von patentgeschützten Arzneimitteln ist HAEMATO in der Lage, Apotheken, Großhändlern und Kliniken beratend zur Seite zu stehen und die Möglichkeit zu bieten, den Patienten mit patentgeschützten Arzneimitteln von HAEMATO in der Funktion als Großhändler zu versorgen.

Auch generische Arzneimittel, die nach Ablauf des Patentschutzes auf den Markt gebracht werden, sind Teil HAEMATOs Portfolio. Genau wie bei patentgeschützten und biologischen Arzneimitteln, liegt der Fokus auf den fünf großen Therapiegebieten.

Biopharmazeutische Arzneimittel

Biopharmazeutische Arzneimittel

— Komplexe biologische Arzneimittel für eine bessere Behandlung

Biologika, also biologische pharmazeutische Produkte, werden mit Hilfe lebender Zellen produziert und fordern ein hohes Maß an Technisierung und Expertise in der Produktion. Die Arzneimittel kommen insbesondere bei Krebs- oder Rheumatherapien zum Einsatz. HAEMATOs Produktportfolio umfasst die wichtigsten Biosimilars und originalen biologischen Arzneimittel und erlaubt es uns, auch wenn ein Patient vom Arzt auf ein anderes Biosimilar umgestellt wird, stets das richtige Arzneimittel zur Verfügung zu stellen.

Rabattverträge

Rabattverträge

— Höchste Qualität zum günstigen Preis

Innerhalb der Fokus-Therapiegebiete bietet HAEMATO ein breites Spektrum an Produkten an und schließt Rabattverträge mit den gesetzlichen Krankenkassen in Deutschland ab.

Die gesetzlichen Krankenkassen schreiben Rabattverträge aus, um ihr Krankenkassenbudget zu entlasten. Hierdurch wurden im Jahr 2020 fast fünf Milliarden Euro eingespart. Diese Kosten trägt der pharmazeutische Hersteller, indem er den Krankenkassen auf die abgegebenen Präparate Rabatte gewähren muss.

Durch eine Gesetzesnovelle im April 2007 wurden die Apotheken zusätzlich zur Abgabe rabattierter Arzneiprodukte verpflichtet, sofern ein Präparate-Austausch nicht vom Arzt ausgeschlossen wurde. Die rabattierten Präparate des Herstellers müssen dann bevorzugt an die Versicherten der Krankenkasse abgegeben werden.

Betäubungsmittel

Betäubungsmittel

— Sichere Produkte auf einem komplexen Markt

Nachdem HAEMATO bereits 2019 die Erlaubnis für den Import und Handel von Betäubungsmitteln (BtM) erhalten hat und 2020 der Vertrieb von Betäubungsmittel und Cannabisprodukten gestartet ist, ist der Bereich Betäubungsmittel ein Bereich in dem sich HAEMATOs Produktportfolio noch weiterentwickeln wird. Insbesondere der wachsende Cannabismarkt wird schon jetzt mit einem breit gestreuten Portfolio von HAEMATO bedient.

An dieser Stelle sei darauf hingewiesen, dass es sehr aufwendig ist, eine Import- und Handelserlaubnis im Bereich BtM zu erwerben, da hierfür sehr hohe Sicherheitsauflagen und Qualitätsvorgaben erfüllt sein müssen. HAEMATO gehört damit zu den bedeutenden Akteuren in diesem Geschäftsfeld und vielversprechenden Markt.

„Täglich beliefern wir Apotheken, Großhändler und Kliniken in ganz Deutschland und Österreich“

Immer für Sie da

Ihr Service für Deutschland

Tel. 030 / 677 9867 – 600
Fax 030 / 677 9867 – 707

Ihr Service für Österreich

Tel. 0800 / 293 527
Fax 0800 / 296 426